Amazon

Returning Candidate?

Loss Prevention Manager

Loss Prevention Manager

Referenznummer 
594687
Standort 
DE-RP-Frankenthal (Pfalz)
Datum 
14.11.2017
Company 
Amazon Fulfillment Germany Gmb
Recruiting Team 
..

Stellenbeschreibung:

Job Description


Loss Prevention Manager (w/m)

Seit dem Start unserer Online-Plattform im Jahr 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu definiert. Heute sind wir ein Fortune 500-Unternehmen, das auf die Sicherheitssysteme und weltweiten Schadenverhütungsprogramme von Amazon angewiesen ist, besonders in der schnelllebigen Umgebung unserer Versandzentren.

Diese Versandzentren bilden den Mittelpunkt unseres schnell wachsenden Geschäftsbetriebs: Hier bewältigen wir den schnellen Warenumschlag. Die Teams in unseren Versandzentren lagern Anlieferungen ein, kommissionieren, verpacken und versenden Produkte und haben uns maßgeblich dahin gebracht, wo wir heute sind.

Du wirst in der Senior Management-Ebene Teil eines Versandzentrums, in dem du alle Aspekte unserer Schadenverhütungsstrategie managst, koordinierst und umsetzt.

Deine Mission:

  • Schadenrisiko- und Schadenkontrollanalyse.
  • Schadenuntersuchung und, falls erforderlich, Diebstahluntersuchung.
  • Physische Sicherheitssysteme und -kontrollen.
  • Vertragsschließung mit Sicherheitsunternehmen.
  • Verhindern von Gewalt am Arbeitsplatz.
  • Schulungen und Aufklärung im Bereich Schadenverhütung.
  • Gründliche Schadenverhütungs-Audit-Programme.

Deine täglichen Aufgaben:

Du bist dir der geschäftskritischen Verantwortung bewusst, die du im Schadenverhütungsprogramm der Versandzentren übernimmst. Neben den oben genannten Punkten managst du die Einhaltung aller Schadenverhütungsstandards des Unternehmens im Versandzentrum und treibst diese voran:
  • Effektive Partnerschaften mit Logistik und Support für die Evaluierung derzeitiger und zukünftiger Geschäftsprozesse und Initiativen.
  • Du identifizierst, entwickelst und implementierst zusätzliche Schadenverhütungsstrategien, um die speziellen Anforderungen deines Versandzentrums zu erfüllen.
  • Du bist Teil des Loss Prevention Manager-Teams: Du arbeitest proaktiv an Verbesserungen, um unternehmensweit die Schadenverhütung zu fördern.
  • Interne und externe Schadenverhütungs-Audits für dein Versandzentrum und standortexterne Anlagen. Dabei gehst du proaktiv an jedes auftretende Sicherheitsproblem heran.
  • Beaufsichtigen deines Versandzentrums in Bezug auf die laufende Einhaltung der Amazon-Sicherheitsrichtlinien.
  • Durchführen verschiedener Schadenverhütungsinspektionen, -Audits und -Nachforschungen nach Bedarf.
  • Fördern und Vorantreiben der Schadenverhütung innerhalb der Mitarbeiterschaft durch das Vorleben von Integrität und ethisch vorbildlichen Verhaltensweisen.
  • Positives Repräsentieren der Amazon Security-/Loss Prevention-Abteilung über Werbung und Kundendienst, Vorangehen als positives Beispiel auf höchster Ebene.
  • Kenntnisse der Best Practices von Versandzentren im Bereich Schadenverhütung, wie z. B.:
    • Anwenden physischer Sicherheitssysteme.
    • Nachforschungstechniken und zugrundeliegende Gesetze.
    • Management von externen Sicherheitsfirmen.
    • Effektive Techniken zum Verhindern von Verlusten beim Transport/in der Lieferkette.
  • Ausführen von Orientierung für neue Angestellte und Schulungen zu deiner Schadenverhütungsstrategie.
  • Möglichkeit, nach und bei Bedarf zu arbeiten und zu reisen.

Notwendige Qualifikationen

Erforderliche Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Relevante Qualifikation in Schadenverhütung, Sicherheitsmanagement, Administration in rechtlichen oder ähnlichen Bereichen. Eine Erfahrung in einem ähnlichen Bereich kann ausreichen.
  • Nachweisbare Arbeit mit Schadenverhütungsprogrammen, einschließlich Erfahrung in einer Versandumgebung als leitender Angestellter.
  • Entscheidungsfindung und Problembehebung:
    • Du verfügst über die Fähigkeit, die richtigen Daten proaktiv aus den entsprechenden Ressourcen zusammenzutragen und dabei alle relevanten Fakten und Betrachtungsweisen zu berücksichtigen.
    • Du führst eine Ursachenanalyse durch und ziehst die richtigen Schlüsse daraus.
    • Du priorisierst Hauptaspekte und handelst schnell, mit Mut zur Entscheidung und dem nötigen Selbstbewusstsein.
    • Dein Ansatz ist agil und flexibel.
    • Du musst nicht in jedem Schritt vom Management angeleitet werden.
  • Kommunikation und Einflussnahme:
    • Du kannst die Kundenerwartungen identifizieren sowie Sprache und Stil dem Zielpublikum anpassen.
    • Du kannst Informationen strukturieren und bist sicher in der entsprechenden Terminologie und Grammatik.
    • Du kannst dich in jeder Situation gut ausdrücken und bleibst immer vernünftig.
    • Du bist zielorientiert, kundenfokussiert und deine Follow-Ups sind immer erstklassig.

Wünschenswerte Qualifikationen

Bevorzugte Qualifikationen:

  • Ein höherer akademischer Grad oder eine andere relevante Qualifikation ist von Vorteil.
  • Erste Kenntnisse in der Anwendung von Kaizen- und Lean-Methoden und -Techniken sind von Vorteil.

Amazon verfolgt als Arbeitgeber den Grundsatz der Chancengleichheit. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Beschäftigung einer vielfältigen Belegschaft wesentlich zu unserem Erfolg beiträgt. Wir treffen Einstellungsentscheidungen auf Grundlage deiner Erfahrungen und Qualifikationen. Deine Begeisterung, Dinge zu entdecken, innovative Konzepte einzubringen, Abläufe zu vereinfachen und Neues aufzubauen, wissen wir zu schätzen. Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt behandelt.

Amazon nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst und respektiert die nationalen Datenschutzgesetze sowie die EU-Rechtsvorschriften zum Datenschutz. Sofern nicht anders vereinbart, erlaubst du dem einstellenden Unternehmen von Amazon durch Einreichung deines Lebenslaufs, deine persönlichen Daten in der elektronischen Datenbank zu speichern, die von Amazon Corporate LLC. in den USA oder von einer Tochtergesellschaft zum Zweck der Feststellung deiner Eignung für diese und für zukünftig angebotene Stellen sowie zur Verfolgung deines Bewerbungsprozesses unterhalten wird.

Wenn du wünschst, dass deine persönlichen Daten gelöscht werden, kannst du das einstellende Unternehmen jederzeit darüber benachrichtigen. Amazon gibt deine Daten ohne deine vorherige Zustimmung nicht an Dritte weiter. Im Rahmen des Interviewprozesses mit Amazon wirst du möglicherweise dazu aufgefordert, dem einstellenden Unternehmen von Amazon zu gestatten, deine Bewerbungsdaten und deinen Lebenslauf separat durch einen Drittanbieter prüfen zu lassen.